Ehrgeiz hat keine Ruhe: die lange Ausbildung eines Geldwäschers der Silk Road

Treffen Sie StExo, den Mann, der sagt, dass er mehr als £10,000,000,000 pro Jahr wäscht und nach mehr sucht. An einem Nachmittag arbeitete der Mann, den wir als StExo kennen, von zu Hause aus in einer wohlhabenden Gegend Londons. Er ist im lukrativen, aber gefährlichen Geschäft, große Summen für verschiedene kriminelle Unternehmen zu waschen. Darüber … [Read more…]

Koks kaufen Wien: Koks und Hasch per Mausklick

Koks kaufen Wien Das Darknet, die dunkle Seite im Internet, ist ein Tummelplatz für Dealer und Giftler gleichermaßen. Wer sich auskennt, kann jegliche Drogenart zu sich nach Hause bestellen. Ein Gramm Kokain kostet in Wien zwischen 70 und 100 Euro, die Qualität ist teilweise sehr schwankend. Hinzu kommt, dass man den Dealer seines Vertrauens meist … [Read more…]

DarkNet Postfach: Wohin liefern lassen?

Viele fragen sich, an welche Darknet Lieferadresse sie bestellen sollen oder ob sie sich eine DarkNet Packstation kaufen sollen. Hier eine Auflistung der Möglichkeiten für Darknet Lieferadressen und ihr Vorteile und Nachteile Eigener Briefkasten, eigener Name + einfach und bequem, keine Kosten + man kann abstreiten, bestellt zu haben + sehr kleine Bestellungen sind für … [Read more…]

Drogenhandel im Darknet: Prozess läuft nur schleppend

Geldern. Ein 36-Jähriger soll von Geldern-Kapellen aus ein Online-Drogengeschäft betrieben haben. Die Polizei stellte Donnerstag in seinem Wohnhaus im Ort große Mengen Rauschgift sicher und durchsuchte Geschäftsräume mitten in Geldern. Am Donnerstagmorgen zwischen fünf und sechs Uhr früh schlug die Polizei an der Kapellener Heinrich-Stockmann-Straße zu. Beamte durchsuchten das Wohnhaus eines 36-jährigen IT-Fachmanns. Er soll … [Read more…]

Anschlag von München: Darknet-Betreiber ist frei

Auch der 18-jährige Münchner Attentäter David S. hatte seine Waffe auf der größten deutschen Darknet-Plattform gekauft. Der Mann, der die größte deutsche Darknet-Plattform betrieben haben soll, einen virtuellen Marktplatz für Waffen, Drogen, gestohlene Kreditkartendaten und Falschgeld, ist überraschend aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der Online-Schwarzmarkt hatte zeitweise 20 000 Mitglieder. Auch der 18-jährige Münchner Amokläufer … [Read more…]

Operation Bajonett: Im Innern der Aktion, die einen ganzen Dark Web Drug Market infiltriert hat.

Aktive Darknet Märkte Für jeden, der die letzten Jahre der Katz-und-Maus-Spiele auf den Schwarzmärkten des dunklen Webs beobachtet hat, ist das Muster bekannt: Ein Markt wie die SilkRoad zieht Tausende von Drogenhändlern und deren Kunden an, zusammen mit einer intensiven Überprüfung durch die Polizei und Agenturen mit drei Buchstaben. Die Behörden jagen ihre Administratoren und … [Read more…]

Olympus Market Anleitung

Olympus Market Anleitung Olympus Market URL Link: http://olymm2ravxnnf2hm.onion/signup/FGFILX Um diesen Link zu öffnen brauchst du den TOR Browser   Olympus Market Anleitung Ein Marktplatz der nächsten Generation: Olympus-Markt gestartet Das Team, das hinter diesem neuen Markt steckt, glaubt, dass es sich dabei um einen Gamechanger handelt. Trotz der anhaltenden Bemühungen der Regierung, gegen die Darknet … [Read more…]

Ist das Darknet mit Bitcoin fertig?

Analyse Eine neue Studie von Recorded Future hat herausgefunden, dass Bitcoin seine Position als die Nummer eins auf den Darknet-Märkten verliert. Das Internet-Tech-Unternehmen analysierte 150 der aktivsten Message Boards, Marktplätze und illegalen Service Provider und bemerkte, dass sich die Gefühle der Darknet-Communities gegenüber Bitcoin gewandelt haben. Die Darknet-Wirtschaft Das Darknet ist ein Internet, das nicht … [Read more…]

Ein Leitfaden für Anfänger zu Monero

Was ist Monero? Laut der Monero-Website ist “Monero eine sichere, private, nicht zurückverfolgbare Währung”. Einige Leute denken vielleicht, dass diese Definition auf Bitcoin angewendet werden könnte, aber das ist eigentlich nicht der Fall, wenn es darum geht, privat und unauffindbar zu sein. Monero ist eine digitale Währung, die eine andere Art der Kryptographie verwendet, um … [Read more…]

Marktplätze im Darknet: Ich kauf mir einen Hackerangriff

Im sogenannten Darknet kann angeblich jeder einen Hacker buchen und Cyberangriffe einfach in Auftrag geben. Stimmt das? Unser Autor hat es ausprobiert. Das Darknet ist ein zwiespältiger Ort. Er hilft allen, die anonym surfen wollen. Und er kann jenen das Leben retten, die anonym Informationen austauschen müssen. Menschenrechtler, Blogger, Journalisten und Widerständler zum Beispiel in … [Read more…]

Die großen Darknet-Schwarzmärkte stehen unter Beschuss. Aber wer steckt dahinter, und wohin entwickelt sich der anonyme Handel im verschlüsselten Internet?

Die neuste Angriffswelle bemerkt Emily Wilson am frühen Montagmorgen. Es ist Mitte November, die IT-Forscherin observiert gerade den Handel in der Online-Unterwelt. Von ihrem Büro in Baltimore aus durchwühlt sie Daten auf der ganzen Welt, durchkämmt Foren, kontaktiert Insider. Die großen Plattformen im Darknet, so weiß Wilson, befinden sich seit knapp einem Monat im Ausnahmezustand. … [Read more…]

Starte dein Black-Market-Geschäft im digitalen Zeitalter

Unternehmen haben heutzutage die Macht des Internets genutzt, um ihre Geschäfte deutlich auszubauen. Bei Konzernen wie Amazon und eBay ist nicht zu fragen, ob es funktioniert – es ist 2017 und fast jeder besitzt mindestens ein Smartphone und einen Computer. Aber nicht nur die konventionellen Unternehmen haben die verrückte Kraft des Internets genutzt. Diese Möglichkeit … [Read more…]

Bitcoin Tumbler CoinMixer Review

CoinMixer ist ein Bitcoin-Tumble-Dienst Was dein “Bitcoin” mixen heisst, dass deine Bitcoin mit denen anderer Benutzer mischen und macht sie so “sauber”. Dies ist zwar keine vollständige Schutzmethode für den Anonymitätsschutz, kann jedoch dazu beitragen, weniger persistente Tracker davon abzuhalten, herauszufinden, wer Sie sind. Dies wird hauptsächlich von Darknet-Marktbenutzern verwendet, um jegliche Verbindungen zu Bitcoins … [Read more…]

Amphetamine, Ecstasy, Crystal Meth Bestellung im Darknet verrät Drogendealer

Drogen in Hülle und Fülle hat die Polizei in der Wohnung eines 26-Jährigen im osthessischen Petersberg gefunden. Die Ermittler hatten den Mann wegen Geschäfte im Darknet schon länger im Visier. Die Ermittler stellten bei der Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen in Petersberg (Fulda) eine große Menge illegaler Drogen sicher. Sie fanden über zweieinhalb Kilogramm Amphetamin-Paste, … [Read more…]