Münster: Per Post vertriebene Drogen

Die Polizei hat erneut einen der Kuriere verhaftet, der angeblich Briefe mit Marihuana und Amphetaminen in öffentlichen Briefkästen für Händler aus den Niederlanden versandt hat. Das unterstellen Ermittler und die Staatsanwaltschaft – seit Mittwoch hört das Landgericht Münster den Fall eines 26-jährigen Mannes aus Almelo, der in Gronau arbeitete und seinen Wohnsitz hat. Zwischen September … [Read more…]

Autoren gesucht

drogenkaufen.com sucht Verstärkung! Wir engagieren neue anonyme Autoren, die regelmäßig für uns Artikel schreiben sollten. Natürlich wird die Arbeit vergütet. Schreibt eine eMail mit Ideen für Artikel die ihr schreiben würdet:   Kontakt

“ItalianMafiaBrussels” Anführer zu 132 Monaten Gefängnis verurteilt

Während einer Anhörung Ende September wurde der Leiter eines internationalen Drogenhandels-Syndikats zu 11 Jahren Gefängnis verurteilt, weil er Ecstasy in großen Mengen importiert und sich mit anderen verschworen hatte, um Geld in den Vereinigten Staaten zu waschen. Der verurteilte Drogendealer, so das Justizministerium, führte eine Organisation für Ecstasy und Amphetaminhandel an, die viele Kilogramm Drogen … [Read more…]

Drogenhandel: Holland’s Kokain Highway

Kokain strömt heutzutage nach Amsterdam – buchstäblich in den Bäuchen der Passagiere der nationalen Fluggesellschaft KLM. Der Zoll tut alles, was er kann, um den illegalen Drogenhandel zu stoppen, aber das Schmuggelgeschäft boomt. Für 50.000 pro Kilo werden die karibischen Schmuggler fast alles tun. Schätzungsweise 20.000 Kilo Kokain werden jedes Jahr von den Niederländischen Antillen … [Read more…]

Ist dein VPN gut oder scheiße?

Diejenigen von euch, die das Darkweb besuchen, sollten mit VPN-Diensten (Virtual Private Network) vertraut sein und einige Recherchen durchgeführt haben, um einen vertrauenswürdigen Anbieter zu finden. Für Leser, die gerade erst anfangen, die dunklen Katakomben des Internets zu erforschen, ist ein VPN ein unverzichtbares Werkzeug für die Online-Anonymität. Aber nicht alle VPN-Dienste sind gleich. Für … [Read more…]

Verkauf von Horrordroge: Hammer Darknet-Dealer verurteilt

Sie haben im Internet mit Carfentanyl gedealt – der gefährlichsten Droge der Welt. Dafür sind zwei Brüder aus Hamm und ein Komplize am Dienstag (18.09.2018) zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Brüder dealten aus Hammer Wohnung Der Haupttäter muss sechseinhalb Jahre hinter Gitter, sein Bruder vier Jahre und drei Monate und ihr Komplize für drei Jahre. … [Read more…]

Urteil am Landgericht Münster Er lieferte Drogen im Münsterland aus – jetzt muss ein Mann aus Enschede ins Gefängnis

Seine Kunden bestellten Drogen aus dem Darknet – er lieferte sie aus. Ein 47-jähriger Mann aus Enschede wurde am Mittwoch (29. August) vom Landgericht Münster verurteilt. Ahaus – Ein Mann (47) aus Enschede muss nun mit den Konsequenzen seiner Straftaten leben: Die Drogenfahrten, die er zwischen November und Februar vergangenen Jahres ausübte, kommen ihn jetzt … [Read more…]

Gefährlicher Drogenhandel im Darknet: Spannender Cyber-Crime-Fall wurde vorm Landgericht Dortmund eröffnet

Die Angeklagten sollen außerdem gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen haben. Das Darknet ist für die meisten Menschen nur eine schwer zugängliche, von Mythen umwobene Parallelwelt des Internets. Doch es ist durchaus real und wird von zwielichtigen, anonymisierten Gestalten für dubiose Geschäfte genutzt, auch im Ruhrgebiet. Das beweist ein gestern (Mittwoch, 15. August 2018) eröffneter Prozess vor … [Read more…]

Ermittlungen in Mönchengladbach: Fahndung: Tätergruppe versendet Drogen per Post

Fahndung: Tätergruppe versendet Drogen per Post Mönchengladbach Von Mönchengladbach und dem grenznahen Umland wurden die Pakete weltweit verschickt. Der Handel wurde offenbar über das Darknet abgewickelt. Die Polizei fahndet nun nach den Tätern mit Bildern aus der Überwachungskamera. Die Polizei Mönchengladbach ermittelt gegen eine Tätergruppe, die in Mönchengladbach und in der grenznaher Umgebung Pakete mit … [Read more…]

Bitcoin Blender Fragen und Antworten

Willkommen bei Bitcoin Blender Wir sind ein Hidden Service, der Ihre Bitcoins mischt, um die Verbindung zwischen Ihnen und Ihren Transaktionen zu entfernen. Dies fügt Ihrer Online-Aktivität eine wesentliche Ebene der Anonymität hinzu, um Sie vor der’Blockchain-Analyse’ zu schützen. Hier zum Link 1. Warum Bitcoin mischen? 2. Warum Bitcoin Blender? 3. Andere Methoden 4. Beste … [Read more…]

20-jähriger Salzburger bei Bestellung von Drogen aus Darknet erwischt

Beamte entdeckten bei Hausdurchsuchung zwei Indoor-Plantagen –mit Bitcoins bezahlt Ein Salzburger bestellte Drogen aus dem Darknet und wurde dabei erwischt. Dass sich ein 20-jähriger Deutscher im Darknet bestellte Drogen per Post nach Salzburg schicken ließ, wurde ihm schließlich zum Verhängnis. Ein Päcken mit 60 Gramm Amphetamin wurde in Deutschland sichergestellt. Bei einer Hausdurchsuchung in der … [Read more…]

Coburg: Drogenhandel übers Darknet

Die Aussage von sechs jugendlichen Dealern aus Neustadt führte am Ende zu seiner Festnahme: Nun steht der Niederländer in Coburg vor Gericht. Coburg – Er hatte Abnehmer im gesamten Bundesgebiet, auch sechs jugendlichen Dealer aus Neustadt gehörten zu seinem Kundenkreis. Die Aussage der Neustadter Jugendlichen führte letztendlich zu dem 30-jährigen Mann aus den Niederlanden, der … [Read more…]

Warum sind Ecstasy-Pillen im Moment so stark?

Der britische Journalist Mike Power weiß, warum Ecstasy-Pillen in Europa und Großbritannien heutzutage so stark sind. Produziert von einer mysteriösen Gruppe in den Niederlanden, bekannt als Partyflock oder Q-dance Crew, beginnen diese Pillen nun in den USA aufzutauchen (oder zumindest Nachahmer-Sorten). Aber sei vorsichtig! Einige von ihnen enthalten super hohe Dosen von MDMA (bis zu … [Read more…]

“Black Hand” offline: Französischer Darknet-Handelsplatz zerschlagen

Den französischen Behörden ist ein großer Schlag gegen einen Darknet-Handelsplatz gelungen. Wie der Zoll bestätigte, war das der erste große Erfolg gegen den illegalen Handel im Internet in Frankreich. Die Plattform “Black Hand” wurde von den französischen Behörden jetzt abgeschaltet. Laut Medienberichten hatte man den illegalen Marktplatz seit Monaten überwacht, um an die Hintermänner heranzukommen. … [Read more…]