Hitmen, Drogen und böse Teens: Das Darknet ist Mainstream

Surfen im Darknet – der Teil des Internets, der nicht über einen normalen Web-Browser zu erreichen ist, ist ein Paradies für eine erstaunliche Menge von kriminellen Handel — und war noch nie einfacher oder populärer.

Der Zugriff auf das Darknet via The Onion Router oder TOR, verdeckt ihre Identität durch Routing-Datenverkehr über ein komplexes Netzwerk von Servern.

Zwar ist nicht alles, was dort passiert kriminell (Facebook sagte, dass mehr als 1 Million Nutzer jetzt Zugang über TOR jeden Monat haben, eine halbe Million mehr als vor einem Jahr, oft Aktivisten unter einem totalitären Regime), jedoch ist es die kriminelle Tätigkeit die einem Besucher auffällt.

“Das Darknet wird Mainstream”, sagt Radware Sicherheitsexperte Daniel Smith.

 

Jetzt ins DarkNet: Hansa Market Anleitung
Etwa 2 Millionen Menschen nutzen TOR jeden Tag, mit 95 Prozent Verkehr zum regulären Internet und 5 Prozent ins Darknet, sagte ein Sprecher von TOR.

Zweifellos ist das Darknet in der Popularität unter Verbrechern explodiert. Cyber-Kriminalität ist ein großes Geschäft und wird voraussichtlich in diesem Jahr auf $ 600 Milliarden wachsen, schneller als jede andere Form der Kriminalität, einschließlich des Drogenhandels, nach Informationen des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung.

Law Enforcement hat Kenntnis davon genommen. “Es ist eine Unterwelt voller Verbrecher, weshalb Ermittler für das FBI und unsere Partnern eine ganze Menge Zeit dort verbringen”, sagte FBI-Direktor James Comey in Kongress im September 2015.

“Menschen, um verschiedene Dinge zu hacken können Sie mieten, Sie können Menschen anstellen, um Menschen zu töten, was ziemlich beängstigend ist.”
-Daniel Smith, Radware Sicherheitsexperte

The FBI unterhält eine Liste von “Cyber Most Wanted”. Behörden habe einige Erfolge bei Verfolgung illegaler Darknet Aktivität. Im Februar 2015, wurde Ross Ulbricht – Eigentümer und Betreiber der SilkRoad Website — für schuldig befunden und zu lebenslanger Haft verurteilt.

Der Website wurde von mehr als 100.000 Usern zum kaufen und verkaufen Hunderter von Kilogramm illegaler Drogen, Waren und Dienstleistungen verwendet. Der Betreiber der Nachahmer Website The Silk Road 2.0 wurde auch verhaftet und vor Gericht gestellt.

Eine breite Palette von illegalen Produkte und Dienstleistungen – vom Hit-Männern zu Hacker – finden Sie fast in der Klarsicht. Diesen düsteren Handel ermöglicht Bitcoin, wodurch es einfacher als je zuvor für jedermann ist anonym zu zahlen.

Die Kryptowährung hat weitgehend andere Zahlungsmethoden ersetzt – gestohlene Kreditkarten, Banküberweisungen und PayPal — als die bevorzugte Zahlungsmethode. Versierte Kriminelle durchlaufen ihre Bitcoin eine “Mixer”, um ihre Bitcoin zu anonymisieren, sodass es nicht zu einer individuellen Brieftasche zurückgeführt werden kann. “Es ist wie eine Art Geldwäsche”, sagte Smith.

Der Zugriff auf das Darknet war nie schneller und einfacher. Benutzer können einen Darknet Browser, z. B. den Tor-Browser herunterladen, die Anwendung starten und lossurfen, in weniger als 10 Minuten. Auf dem Tor Browser können Nutzer das regulären Internet (oder “clear Net”) anonym surfen oder Zugriff auf gehostete Websites im Darknet. Web-Adressen auf dem Darknet bestehen aus einer Folge von Zahlen und Buchstaben, gefolgt von einem “.onion” Erweiterung (statt der typischen Erweiterungen der regelmäßigen Internet gefunden, wie z. B. “.com” oder “.org”, zum Beispiel).

Gibt es eine Reihe von Websites auf dem klaren Netz, die Verzeichnisse der .onion Stätten wie Hidden Wiki und Reddit. Achtung: Die Links auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten sollte mit äußerster Vorsicht angegangen werden.

“Es obliegt dem Benutzer zu entscheiden, was sie an die Behörden berichten”, sagte Smith. “Es ist wichtig, dass jedes Kind Pornographie-bezogenem Material bei den Behörden ein gerichtliches Nachspiel hat.”

Wie das “Internet der Dinge” tödlich sein könnte

Es gibt eine Reihe von TOR-Suchmaschinen die wetteifern um das Google des darknet zu sein, eine komplexe Herausforderung angesichts der Einzigartigkeit der .onion web-Adressen, sagte Smith.

Grams — die Seite sieht sehr aus wie Google — sucht nach websites, die Drogen verkaufen, aber diese Seiten verkaufen manchmal auch Produkte wie malware oder software-tools, computer-system-Fehler.

Die Drogenkartelle und die damit verbundenen Bandenkriege, starten online Angriffen gegen Wettbewerber websites, um sie offline zu nehmen. Durch den Verkauf direkt an Benutzer, haben die Händler weniger Risikosteigern die  Gewinnmargen.

DoctorD, eine Website, die verkauft: Kokain, ecstasy, speed, Ritalin und Waffen, enthält viele Details über die Produkte, einschließlich der Potenz. Ein kilo speed kostet 3.9 bitcoin (rund $1,800) — etwa das Äquivalent zu dem Straßenwert, sagte Smith. Der “Doktor“ wirbt mit Wissen, Stealth-Versand und sogar Beiträge Versand-Zeiten. Es ist wahrscheinlich mit Sitz in den Niederlanden, er kann überall in den Niederlanden liefern an einem Tag, sagte Smith.

Alphabay ist tatsächlich das Amazon des Darknet. Es vertreibt eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen, einschließlich Chemikalien, gefälschte Uhren, hacker-Handbücher und malware. Wie der versierte Shopper in der realen Welt, sagte Smith.

Der Aufstieg der extrem leistungsfähige Botnetze — enslaved-Computer – verwendet, um bestimmte Aufgaben zu erledigen — ist relativ neu, sagte Smith.

Diese infizierten Computer können verwendet werden, um eine Webseite mit traffic zu fluten und haut Sie offline, verbreitet Viren, stehlen Passwörter und senden spam-E-Mail. Die Aktivierung der Software kann gekauft werden, oder die Verbrecher bieten an sie zu mieten oder lernen, sie zu bauen.

Auch Studenten nutzen malware hier, sagte Smith. Für nur $20 können die Schüler ein botnet mieten, die Angriffe auf Schule Computer erledigen, so dass Sie können sich für Kurse anmelden, während andere es nicht können.

“Das ist eine sehr beliebte Sache, mit Schülern in diesen Tagen,“ sagte Smith. Für $455 Pirate Cracker, ein rent-a-hacker-service, hacken was Sie wollen, wie Ihre high-school-Server, um Ihre Noten zu ändern.

“Die Interaktion mit den Personen, in diesen Foren kann ich nicht empfehlen, auch nicht zu versuchen, diese illegalen Materialien oder Services zu erwerben“-Ben Johnson, Carbon Black chief security strategist

Wer vorbeischaut könnte denken, dies alles scheint extrem anfällig für Strafverfolgung. Aber, wie ein Benutzer bewegt sich weiter in die Unterwelt, Sie in der Regel die Annahme von Maßnahmen, die Anonymität zu schützen. Zum Beispiel, die meisten Händler verwenden Pretty Good Privacy (PGP), einem beliebten Programm für die Verschlüsselung und Entschlüsselung von E-Mail. Es ermöglicht dem Benutzer zu kommunizieren privat mit, ohne sich sorgen über die Strafverfolgung — oder Sicherheits-Forscher — zu können, abfangen und lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 + 5 =