Drogen kaufen im DarkNet

Statt marktspezifischen Tutorials zu schaffen, die ohnehin recht ähnlich sind, hier ist eine komplette Anleitung, wie Drogen kaufen Online funktioniert. Tutorial, das die meisten abdecken sollte, wenn nicht alle Märkte. Bitte denken Sie daran, dass die empfohlenen MultiSig Transaktionen zu verwenden, wenn Sie Drogen kaufen online. Nicht sicher, die für die meisten der bis zu … [Read more…]

Online-Schwarzmarkt: Geklaute Kreditkarten und DDoS-Attacken für ‘n Appel und ‘n Ei

In Untergrund-Marktplätzen gehen Verkäufer neuerdings mit 24/7-Service auf Kundenfang. Oft wird versprochen, dass nur eine erfüllte Dienstleistung bezahlt werden muss, berichten Sicherheitsforscher. Kryptologen vom Ciso Intel Team waren für SecureWorks in russischen Online-Schwarzmärkten unterwegs und zeigen neben aktuellen Preisen für kriminelle Leistungen auch neue Trends auf. Ihr Report Underground Hacker Markets erscheint jährlich und wurde … [Read more…]

Schnelle Anleitung

Schritt: TOR. Browser mit TOR runterladen und installieren oder per Android Tablet App OrBot in Kombination App OrFox (Über Play Store normal installieren) Schritt: Dream Market öffnen <- hier mit TOR BROWSER klicken. Sich registrieren und die Login-Daten gut speichern(BENUTZERNAME, PASSWORT UND PIN)! Bitcoin kaufen, z.B. bei bitcoin.de, bit4coin.net oder VirWoX<- hier Anleitung lesen, um … [Read more…]

Darknet Link: Search Engine Grams sucht im DeepWeb

Darknet Link: Grams dient als Suchmaschine für die Deep Web. Während Google die frei zugängliche Adressen in dunklen Internet sucht, wird Suchmaschine “Grams” darknet Links im Browser Tor finden – die dunkle Seite des Internets. Optisch identisch mit der Google-Suche, liefert Grams Suchergebnisse zu Waffen, Drogen, gestohlenen Kreditkarten, Auftragsmorde und andere illegale Waren und Dienstleistungen. … [Read more…]

Im Darknet agieren Kriminelle jenseits aller Kontrolle

Polizei, Justiz und Zoll führen einen zermürbenden Kampf gegen organisierte Kriminalität. Die Täter vernetzen sich oft unentdeckt im Darknet. Und ihre Anwälte verschleppen geschickt Prozesse. Die Kriminellen bestachen offenbar Zöllner an der EU-Außengrenze mit Geldkoffern, gründeten zur Vertuschung rund 50 Scheinfirmen und verdienten über Jahre Millionen Euro: Sechs mutmaßliche Zigarettenschmuggler müssen sich seit November 2015 … [Read more…]

Shopping-Tour im Dunkeln Netzwerk: DarkNet Links

Auf illegale Online-Plattformen für Drogen werden dreistelligen jährlichen Millionen umgesetzt. Das deutsche Angebot ist immer noch recht überschaubar im Vergleich zu anderen Ländern. DarkNet Links hier finden: https://drogenkaufen.com/index.php/markt/ In virtuellen Marktplätzen verkaufen Kriminelle hier so ziemlich alles was strafbar ist: von Drogen und Waffen zu fälschen Identitäten. Für $ 700 gibt es bereits ein Paket … [Read more…]

Orderte Neumarkter zwei Päckchen Hasch im Dark-Net?

Jugendrichter setzt Verhandlung gegen jungen Mann aus — Zeuge nimmt Krümel im Handschuhfach auf seine Kappe NEUMARKT – Mehr als zwei Päckchen, die in den Niederlanden aufgegeben worden waren, auf denen die Adresse des Angeklagten stand und die zusammen 22 Gramm Haschisch enthielten, hatte die Staatsanwaltschaft nicht in der Hand. Zu dünn für eine Verurteilung, … [Read more…]

Studie zeigt, wie im Internet Drogen verkauft werden (Online-Drogenkauf)

Ross Ulbricht, Gründer von Silk Road und Synonym für den Online-Drogenkauf, wurde vor Kurzem zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Bei der Urteilsverkündung sprach der Richter davon, dass Ulbrichts Handeln auf Silk Road „für unseren gesellschaftlichen Aufbau unglaublich schädlich” sei. Ulbrichts Anwälte fechten das Urteil zwar derzeit an, aber er selbst bleibt vorerst hinter Gittern. Natürlich … [Read more…]

Das Ende von Chemical Love: Polizei geht gegen Europas größten Drogenversand vor

Seit einem guten Jahr ist er online, nun scheint der größte europäische Drogenversand zu großen Teilen zerschlagen: Wie die Staatsanwaltschaft Verden (Aller) heute bekannt gab, haben verschiedene polizeiliche Ermittlergruppen bereits am 14. April im rheinland-pfälzischen Rülzheim, im baden-württembergischen Weissach und in Stuttgart fünf Männer festgenommen—was zeitlich genau mit dem Verschwinden des mutmaßlichen Drahtziehers des Shops, … [Read more…]