Interview mit Grasdealer SunriseWeeds

Interview mit Grasdealer SunriseWeeds

Hallo SunriseWeeds! Danke dass ihr für dieses Interview zur Verfügung steht. Wie lange verkauft ihr denn schon Gras im Internet? Hallo drogenkaufen, kein Problem. Machen wir gern. Wir sind seit Anfang 2013 im Darknet aktiv und haben seitdem schon einige Member kommen und gehen sehen. Was würdet ihr Kiffern empfehlen, die einen Grasdealer im Internet … [Read more…]

Nightmare Darknet Market Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung und Tutorial zur Bestellung auf Nightmare Darknet Market Hier gehts direkt zu Nightmare Market (TOR Browser) Alternativer Link Nightmare Market Anleitung: Gib den Code den du auf dem Bild siehst richtig ein, um den DDOS Test der Seite zu bestehen. Nightmare Market Anleitung: Der nächste Schritt im Tutorial, du landest auf … [Read more…]

Empire Market Anleitung mit Video

Empire Market Anleitung Link | Darknet Market Links http://empiremktxgjovhm.onion/ref/231974 http://sfnp4r3qael4lcan.onion/ref/231974 Um diese Links zu öffnen brauchst du den TOR Browser oder eine andere TOR App! Schritt: Klicke oben auf den Link um dich zu registrieren. Folge der Empire Market Anleitung und erstelle einen Account. Speichert dir den Link und deine LogIn Daten. Schau dich um … [Read more…]

Wall Street Market beschlagnahmt – Alternative

Aus der deutschen Provinz ins Darknet Ermittler in Deutschland haben die weltweit zweitgrößte Handelsplattform im sogenannten Darknet lahmgelegt. Drei mutmaßliche Betreiber von „Wall Street Market“ wurden festgenommen. Rauschgifte wie Kokain und Cannabis. Gestohlenen Daten oder auch gefälschte Dokumente. All das wurde auf dem „Wall Street Market“ gehandelt, der weltweit zweitgrößten illegalen Handelsplattform im Darknet. Die … [Read more…]

Selbst auf illegalen Drogen-Märkten kommt es darauf, an ein erfolgreicher Unternehmer zu sein

Es ist unbestreitbar, dass neue Verschlüsselungstechnologien und Kryptowährungen eine Vielzahl illegaler unternehmerischer Möglichkeiten im dunklen Netz geschaffen haben. Da Unternehmen auf dunklen Marktplätzen oder Kryptomärkten nicht durch die konventionelle Rechtsordnung geregelt sind, sollten sie sich auf spezielle Strategien zur Streitbeilegung mit Handelspartnern ohne Einschaltung von Schiedsgerichten stützen. Cannabis aus Deutschland bestellen – Anleitung Damit ist … [Read more…]

Update zu Dream Market und Wall Street Market

Leider sind Dream Market und Wall Street Market im Moment beide nicht mehr benutzbar. Dream Market kündigt an, dass die Services an einer Partner-Firma verkauft werden, die zum 1. Mai online gehen soll. Wir raten bis Anfang Mai abzuwarten, ob das passiert und wie der neue Market funktioniert. Wall Street Market hat seit Tagen technische … [Read more…]

Ehemaliger “Britain Got Talent”-Star festgenommen für die Teilnahme an Darknet Drogenverkauf

Olivia Archbold, eine ehemalige Sängerin und großer Star von Britain’s Got Talent, weinte nach ihrer Entlassung, nachdem sie angeblich ihrem Freund geholfen hatte, einen Drogenhandel auf dem Darknet zu organisieren. Die 23-jährige Frau kommt aus Cheshire in Nordwestengland, wo sie mit ihrem Freund lebt. Ihr großes Talent wurde so verehrt, dass es ihr im zarten … [Read more…]

Interview mit DarkNet Händler Chemical Revolution

Hallo! Danke dass du Zeit gefunden hast für dieses Interview. Kannst du uns etwas über die Geschichte von Chemical Revolution erzählen? Wir haben vor vielen Jahren angefangen auf der Straße zu verkaufen. Dann ins Internet gewechselt und einen eigenen Shop eröffnet. Mit der Zeit immer weiter gewachsen und ausgebaut. BitBlender.ch – anonymer Bitcoin Mixer Gibt … [Read more…]

Dream Market nicht erreichbar – alternative Links

Leider ist Dream Market nicht immer erreichbar, weil die Dream Market Seite offline sein kann. Wenn Dream Market nicht lädt, kann es sein dass die Plattform selbst nicht erreichbar ist. Manchmal sind aber andere Dream Market Alternativlinks verfügbar, und du kannst damit Dream Market doch erreichen. Jetzt Bitcoin mixen auf www.bitblender.ch Vorsicht vor Dream Market … [Read more…]

100 000 Euro in bar und Schusswaffe sichergestellt: 40 Kilo Drogen bei Razzia gefunden

Bei einer großangelegten Drogenrazzia haben 150 Polizisten in Halle und im Saalekreis rund 40 Kilo Drogen beschlagnahmt sowie Waffen und jede Menge Drogengeld sichergestellt. Polizeisprecherin Antje Hoppen: „Wir haben Wohnungen und Garagen durchsucht. Beschlagnahmt wurden insgesamt 36,5 Kilo Marihuana, neun Kilo Amphetamin, über 400 Gramm Kokain, etwa 2,6 Kilo Ecstasy-Tabletten und über 500 Gramm Haschisch.“ … [Read more…]

Amtsgericht verurteilt 22-jährigen Böblinger wegen Geldwäsche und Datenhehlerei

BÖBLINGEN. “Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.” Oder eben der Richter des Böblinger Amtsgerichts, Ralf Rose. Zwar hätte Pünktlichkeit Yusuf D. nicht mehr vor der Justitia retten können, doch wäre es ein erster guter Wille gewesen, den er damit hätte zeigen können. Während das Schöffengericht auf eine leere Anklagebank starrt, räkelt sich Yusuf … [Read more…]

Zwei junge Männer wegen des Imports von Drogen aus dem Darknet verhaftet

Die Polizei in Delhi hat zwei junge Männer wegen des Imports illegaler Drogen verhaftet. Den beiden Verdächtigen wird vorgeworfen, über das Darknet Online-Bestellungen von illegalen Drogen getätigt und die Bestellungen mit virtuellen Währungen bezahlt zu haben. Die importierten Drogen wurden dann über eine Kurierfirma geliefert. Die beiden jungen Männer, die Anfang 20 sind und Vollzeitstudenten … [Read more…]

Niederländische Polizei beschlagnahmt 10.000 Ecstasy-Pillen bei einer Razzia

Eine Untersuchung unter der Leitung deutscher Zollfahnder führte zur Verhaftung eines mutmaßlichen Drogenhändlers aus dem Dunkelnetz in den Niederlanden. Die Behörden haben den Verdächtigen beschuldigt, in mindestens 3.000 Einzelfällen verschiedene illegale Substanzen verkauft zu haben. Das Zollfahndungsamt in Frankfurt gab die Verhaftung eines 32-jährigen Niederländers wegen angeblicher Verstöße gegen eine Reihe von Drogendelikten bekannt. Wie … [Read more…]

Forschung: Bitcoin-Benutzeridentifikation über neuronale Netze

Datenschutz und relative Anonymität sind die vorteilhaftesten Währungsmerkmale von Bitcoin. Im Gegensatz zur Übermittlung vieler persönlicher Daten zur Eröffnung eines Bankkontos genügt ein Pseudonym, das auch als Hash Public Key oder Adresse bezeichnet wird, um Bitcoin nutzen zu können. Sofern nicht absichtlich offenbart, ist es relativ schwierig, die Identität eines bestimmten Bitcoin-Pseudonyms über Blockchain-Daten zu … [Read more…]

Drogen aus dem Darknet

Ein Student hat von Bayreuth aus Marihuana für die Kulmbacher Szene besorgt. Dafür muss er jetzt lange hinter Gitter. Bayreuth/Kulmbach – Mit Kokain rauf, mit Marihuana runter – und wegen beidem rein: Eine vierjährige Freiheitsstrafe hat das Landgericht gegen einen 22-jährigen Studenten verhängt, der in Bayreuth kiloweise Marihuana verkaufte. Das Rauschgift will der Mann im … [Read more…]